E-MAIL: Allgemeines      
Bestellungen, Angebote, Preise & Lieferzeiten      
Technische Fragen      

Offene Stellen


Folgende Positionen sind zu besetzen:

  • Entwicklungsingenieur (m/w/d) Smart Nozzles

    • am Standort Schorndorf bei Stuttgart
  • Softwareentwickler Automatisierungstechnik (m/w/d)

    • am Standort Schorndorf bei Stuttgart

Spraying Systems ist mit seinen Vertriebs- und Fertigungsstätten in Europa, Amerika und Asien weltweit führend und setzt immer wieder Maßstäbe in der Entwicklung und Herstellung von Düsen und Düsensystemen für alle industriellen Anwendungsbereiche. Als inhabergeführtes Unternehmen handelt man stets im besten Interesse von Kunden und Mitarbeitern. In Schorndorf, am Entwicklungs- und Fertigungszentrum für Europa, finden Sie optimale Voraussetzungen, um sich als

Entwicklungsingenieur (m/w/d) – Smart Nozzles

aktiv an der Fortsetzung der Erfolgsstory beteiligen zu können.

Hätten Sie es gewusst?
Ohne Düsen gäbe es Stillstand. Denn kaum eine Branche kommt in ihrer Herstellung ohne Düsen aus. So leisten die Düsen unseres Auftraggebers weltweit unverzichtbare Präzisionsarbeit. Aber die Entwicklung steht nie still. Und das ist Ihr Einstieg in die Welt der Düsen, in die Sie erst einmal gründlich eingearbeitet werden.

Düsen zukunftsfähig machen
Dann heißt es innovativ sein und intelligente, IIoT-fähige Düsen entwickeln und konstruieren. Dafür reizen Sie technische Möglichkeiten aus, führen Versuche durch und betreuen Ihr Projekt bis zur Serie. Eingebunden in ein aufgeschlossenes Team von kompetenten Kollegen, die gerne bereit sind, ihr Wissen mit Ihnen zu teilen, eröffnet sich Ihnen auch die Möglichkeit, sich mit internationalen Entwicklerteams auszutauschen.

Gerne mal um die Ecke denken
Natürlich fangen Sie nicht bei Null an. Es gibt unzählige funktionsfähige Präzisionsdüsen, auf die Sie aufbauen, die Sie mit Sensoren bestücken und weiterentwickeln können. Und es gibt interessante Ideen, die Sie verfolgen und bewerten können. Was am Ende zählt, ist ein marktfähiges, bezahlbares Produkt, das Kunden glücklich macht.

Die Welt braucht Smart Nozzles …
… und wir brauchen Ihre konstruktiven Fähigkeiten, gerne mit Berufserfahrung. Sie bringen mit:

  • M.Sc. Maschinenbau, Mechatronik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Grundkenntnisse in der Strömungsmechanik oder Hydraulik
  • Kenntnisse in MATLAB und LabVIEW
  • Erfahrung im Programmieren von Microcontrollern.
  • Kenntnisse in 3D-CAD-Anwendungen
  • oT Grundlagen
  • Gute Englischkenntnisse in Sprache und Schrift

Benefits

  • Große Eigenständigkeit, Gestaltungsfreiraum
  • Fruchtbare Teamarbeit
  • Umfassende Einarbeitung
  • Interessante Aufgaben im Bereich IoT

Die weiteren Details dieser interessanten Stelle lassen sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären.

Rufen Sie Herrn Trappe an, täglich bis 22 Uhr (auch am Wochenende) unter Tel. 0151 61221133. Oder senden Sie ihm einfach per E-Mail Ihre Bewerbung: jobs@hrkommunikation.de


Als produzierendes Unternehmen steckt man ständig in einem Zustand der Evolution. Wie weitsichtig und erfolgreich wir darin sind, haben die letzten Jahrzehnte bewiesen. Jetzt stehen wir vor der nächsten großen Entwicklungsstufe, der Vernetzung, Digitalisierung und Automatisierung der Fertigung. Hier bietet sich Ihnen eine nicht alltägliche Chance, an der Entwicklung von Anfang an dabei zu sein und sich als

Softwareentwickler Automatisierungstechnik (m/w/d)

aktiv an der Fortsetzung der Erfolgsstory zu beteiligen.

Die Weichen für die Zukunft stellen
Nehmen Sie ein weißes Blatt Papier und entwickeln Sie ein innovatives Softkonzept für eine Fertigungslinie, auf der ein Produkt vom Rohteil über den Prüfstand bis zur Logistik voll automatisiert gefertigt und bewegt wird. ERP, PPS, Vernetzung, Cloud Computing und Systemintegration – alles muss am Ende passen.

Abläufe zukunftsfähig machen
Gemeinsam mit Ihrem Ingenieurkollegen übernehmen Sie die Projektplanung, -koordination und -durchführung von der Konzeptphase bis zur Inbetriebnahme. Sie entwickeln Softwarelösungen für die Automatisierung der Fertigungslinie, programmieren Datenbanken in Verbindung mit Industriesteuerungssystemen (SPS, Roboter etc.) und planen und realisieren die Prozessleittechnik.

Dafür haben Sie viel Freiraum Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in der Automatisierung von Anlagen und Sondermaschinen einzubringen. Lösungsorientiert, mit einer gewissen Hands-on-Mentalität, schätzen Sie die eigenverantwortliche Arbeitsweise im Team und beschäftigen sich begeistert mit den neuesten digitalen Trends.

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Technische Informatik
  • Technologisches Know-how in einem für die Prozessdigitalisierung relevanten Bereich wie IoT, Vernetzung, Datenanalyse oder Unternehmensinformationssysteme
  • Projekterfahrung im Einsatz von moderner Automatisierungs- und Prozessleittechnik Gute Englischkenntnisse in Sprache und Schrift

Benefits

  • Modernes, innovatives Umfeld
  • Große Eigenständigkeit, Gestaltungsfreiraum
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten

Die weiteren Details dieser interessanten Stelle lassen sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären.

Rufen Sie Herrn Trappe an, täglich bis 22 Uhr (auch am Wochenende) unter Tel. 0151 61221133. Oder senden Sie ihm einfach per E-Mail Ihre Bewerbung: jobs@hrkommunikation.de