E-MAIL: Allgemeines      
Bestellungen, Angebote, Preise & Lieferzeiten      
Technische Fragen      

Neues VacuRoll-System: Sauberere und trockenere Bänder für weniger Geld


Wenn es um die Bandtrocknung geht, gibt es kein besseres System als unser VacuRoll Reinigungs- und Trocknungssystem. Es funktioniert besser und ist kostengünstiger in der Bedienung als Luftabblas-, Wischerbalken- und Wischerwalzensysteme.

VacuRoll SystemDas VacuRoll-System bietet viele Vorteile:

  • Effiziente Entfernung von Schmutz, Fremdkörper und Öl ohne Kratzer
  • Produktionssteigerung - effektive Reinigung und Trocknung bei Bandgeschwindigkeiten von bis zu 1585 m/min (5200 ft/min)
  • Einzigartiges Vakuumverfahren trocknet das Band bis zum Rand und verhindert unsauberes Ablaufen.
  • Niedrige Betriebskosten - Druckluft wird nur 60 Sekunden lang während der Systemreinigung verwendet, nicht während der Bandreinigung und -trocknung.
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Umweltfreundlich
  • Minimale Stillstandszeiten - das System wird vor Ort gereinigt. Zusätzlich: längere Intervalle zwischen den Systemwartungen
  • Breites Spektrum an Konfigurationen verfügbar - das System ist für den Einsatz auf den meisten Kaltband- und Prozesslinien geeignet; es ersetzt in der Regel vorhandene Anlagen mit geringfügigen Änderungen.

Sehen Sie das VacuRoll-System in Aktion

Wie das VacuRoll System funktioniertWie das VacuRoll System funktioniert

  • Die Walzen werden je nach Bedarf über und unter dem Band montiert.
  • Die Walzen entfernen Schmutz, Verunreinigungen, Öl und Wasser von dem Band, indem sie durch den Walzenmantel ein Vakuum über die gesamte Bandbreite des Bandes erzeugen.
  • Das VacuRoll-System passt sich automatisch an die Bandgeschwindigkeit an.
  • Schmutz und Fremdkörper werden in den Walzenmantel eingezogen und die aus dem Band entnommene Flüssigkeit wird in den normalen Abwasserstrom zurückgeführt.
  • Der Walzenmantel wird an Ort und Stelle gereinigt, um Kratzer am Band und häufige Rollenwechsel zu vermeiden und das gute Ergebnis beizubehalten. Zur Entfernung von Verunreinigungen in den Walzen werden sowohl Flüssigkeit als auch Druckluft eingesetzt.